Schmalkräftengasse 20
A-7083 Purbach
Burgenland / Österreich
Tel.: +43 2683 / 5163
 E-Mail
Mittelschule
Purbach am See
Direktorin
Elisabeth Szuppin, MA

 
Mittelschule - Unesco-Schule  -  Purbach am See, Bgld Schwerpunkt: Bilinguale Klassen

Informationen  »  Aktuelles

Wanderung zur Kaisereiche
Gleich in der ersten Schulwoche nutzte die 3A und 3B das herrliche Wetter. Nach einem Marsch zur Kaisereiche ging es nach einem Picknick weiter Richtung WÜSTE bei Mannersdorf. Ganz toll war dabei auch die Mithilfe der Eltern, die ihre müden ;-) Sprösslinge am Parkplatz der Arbachmühle "aufsammelten" und wieder heimbrachten.
 


ZOOM-Unterrichtseinheiten
Schön langsam kehrt Routine ein bei den ZOOM-Unterrichtseinheiten für unsere Schüler und Schülerinnen. Ob Turnen, Englisch oder Mathe - unsere Schüler und Schülerinnen können die Meetings kaum erwarten. Gerne unterhalten sie sich auch nach der Unterrichtsstunde weiter, um die Kontakte zu pflegen :-))
 


Lockdown

Virtuelles Online-Meeting im Lockdown


"Mitmachkonzert" - Thema "Ludwig van Beethoven"
Bei einem "Mitmachkonzert" mit Werken von Ludwig van Beethoven amüsierten sich die Schüler und Schülerinnen der MS Purbach. In spielerischer und ansprechender Art und Weise lernten sie bedeutende Werke von Ludwig van Beethoven kennen.


Wir pflanzen eine Schulhecke
An unserer Hecke beobachten und dokumentieren wir ganz genau, wann unsere Gehölze Blätter treiben, blühen, fruchten und ihr Laub verfärben. Wie wirkt sich der Klimawandel auf Tiere und Pflanzen aus? Unsere Beobachtungsdaten landen in einer europäischen Datenbank und werden von KlimaforscherInnen auf der ganzen Welt genutzt.
 
 
 


FRIDAYS FOR FUTURE AUSTRIA
Wie viele andere Menschen auf der Welt haben auch Schüler der VS und NMS Purbach am Freitag, 27. 9. 2019, an einer Gedenkzeit zum Problem des Kllimawandels teilgenommen. Es hat sich gezeigt, dass ein diesbezügliches Bewusstsein in den Köpfen unserer Heranwachsenden bereits gelegt ist.


Biodiversitätstag in der NMS Purbach
Für die SchülerInnen der Volksschule Jois und der NMS Purbach fand am 26. September am Sportplatz der NMS Purbach ein sogenannter BIODIVERSITÄTSTAG ("Tag der Artenvielfalt") statt. Das "große Messen im Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge" in Kooperation mit der Werkstatt "NATUR" machte den SchülerInnen großen Spaß. An aufgebauten Stationen konnten die SchülerInnen Wissenswertes über Bäume, Samen, heimische Schlangen, Fledermäuse u.v.m. erfahren. An spannenden Aufgaben konnten die Schülerinnen ihr Wissen beweisen.
 


Naturparktag für die 1. und 2. Klasse
Bei angenehmer Temperatur wanderten wir nach Breitenbrunn und besuchten die THENAU, wo gerade im Herbst eine Vielzahl von seltenen Blumen zu beobachten ist. Angefangen von Blut-Weiderich über Frauenflachs, kleinköpfiger Pippau, Eisenkraut, Seifenkraut, Rainfarn und vieles, vieles mehr ......, gab es zu entdecken.
 
 
 
 
 


UNESCO-Tag
Der heurige UNESCO-Welterbetag führte uns heuer in die WACHAU. Eine Wanderung über die Staumauer des Kraftwerks Melk, anschließend durch einen der letzten Urwälder Europas, führte uns zum weltberühmten Benediktinerstift Melk. Von da oben hatten wir eine schöne Aussicht auf die Wachau. Mit der DDSG fuhren wir die Donau abwärts, vorbei am Schloss Schönbühel, der Ruine Aggstein,  dem Fundort der Venus von Willendorf bis nach Dürnstein.
 


Übungsfirmenmesse in der HAK Neusiedl
Eine tolle Veranstaltung! Mit virtuellem Geld konnten die Schüler der MMS Purbach auf der Messe fleißig einkaufen und Messeatmosphäre schnuppern.
 
 
 
 

Naturparkschule NMS Purbach

D o k u m e n t a t i o n

eines Naturschutzprojekts in Zusammenarbeit mit der Naturschutzakademie Stockerau, der Naturschutzabteilung des Landes Burgenland und der

NMS Purbach

Es wird Sie interessieren. Klicken Sie hier!


 

English Teacher Training College
Einen ganzen Tag lang war eine Gruppe von Studenten des "English Teacher Training College" in der NMS Purbach und boten einen tollen Unterricht für alle Schüler unserer Schule.
 
               Bildergebnis für free animated gifs flags GB
 


"Feuer und Eis"
So heißt die Experimentiershow des bekannten Physikers Werner Gruber, der den SchülerInnen im Planetarium Wien tolle Experimente zum Thema "Wärmelehre" vorführte. Die Begeisterung war groß!
 
   
  
   
   
   
   


St. Patrick's Day
Am 17. 3. fand in der 2A anlässlich des irischen St. Patrick's Day ein Projekt mit dem gleichnamigen Titel statt. Auf vielfältige Weise lernten die SchülerInnen die Bedeutung dieses Tages kennen,
(Wörtersuchrätsel, englisches Kurzvideo, Glückssymbole etc.) Auch grüne Speisen (Aufstriche, Muffins, Torte, Gurken etc.) und grüne Getränke wurden verkostet.
 


Bilingualer Abend in der NMS Purbach
Die Schüler der NMS Purbach stellten ihre Englischkenntnisse gemeinsam mit den Volksschülern der Partnerschulen vor interessierten Eltern im Rahmen eines bilungualen Abends unter Beweis. Dabei kamen neben schauspielerischen Fähigkeiten auch Gesangstalente zum Vorschein. Eltern und Schülern bereitete der Abend sichtliches Vergnügen. Für mehr Fotos klicken Sie hier.
   
 

4A und 4B im Planetarium Wien

Treffen mit Werner Gruber, Direktor des Planetariums Wien

Groß war die Begeisterung der Schüler, als sie plötzlich dem berühmten österreichischen Physiker
Werner Gruber gegenüberstanden.

 
In einer interessanten Vorführung konnten die Schüler der 4A und 4B nähere Details über Sternenbilder sowie über die Entstehung von Sonnensystemen und das Sterben von Planeten erfahren.





Flurreinigungsaktion
Wenn das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, beweisen die Schüler der NMS Purbach jedes Jahr ihre Liebe zur Natur durch die Teilnahme an der Flurreinigungsaktion.

Besuchen Sie uns auch auf  YouTube  :-))